Slide background

Technik
• Rudolf Stüssi: Die schräge Technik
• Frank Koebsch: Wenn es dunkel wird in der Stadt - Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen
• Anita Hörskens: „Ein Hauch von Nichts“ – Kleider in Bewegung
• Edeltraud Steurer: Verschiedene Möglichkeiten mit Acryl - Teil 2: Getreidefeld
• Max Struwe: Die Kunst, es fließen zu lassen - Faszinierendes Spiel mit dem Zufall: Teil 4
• Larissa Knoblauch: Des Künstlers Freund und Helfer – Tusche: Teil 3

Künstler
• Sandra Rauch: Ortsfacetten und städtisches Flair (Dr. Ulrike Fuchs)
• Fotograf trifft Malerin: Begegnungen mit Claudia Koopmann (Reinhard Scheiblich)
• Brigitte Guhle: Ein guter Porträtzeichner arbeitet nicht mit Tricks
• Mila Plaickner: „Mit der Seele fängt meine Kunst an“ (Siegrid Leitner)
• Martin Parusel: Folgen Sie Ihrer Kreativität


und noch mehr...

Unsere neue Ausgabe ist da!

Leseprobe

Zur Bestellung

Slide background

Alle verfügbaren Ausgaben um über 30% im Preis reduziert!*

*Ausgenommen die aktuelle Ausgabe 1/18.
Alle abgebildeten Ausgaben sind in beschränktem Umfang lieferbar. Aktion gültig bis zum 31.01.2018

Ausgabe 5/17


Preis:
5,50 €
Reduzierter Preis!
Sie sparen: -2,40 €
Beschreibung

Technik

  • Frank Koebsch: Wellen... kleine und große, grüne und blaue
  • Anita Hörskens: Bambus - Symbol für Aufrichtigkeit und Lebensweisheit
  • Cornelia Seitz: Hinter dem Vorhang - Ein Bildentstehungsbericht
  • Gerhard Hillmayr: Aquarellmalerei „aus einem Guss“ – Teil 2
  • Max Struwe: Die Kunst, es fließen zu lassen - Faszinierendes Spiel mit dem Zufall: Teil 2
  • Larissa Knoblauch: Des Künstlers Freund und Helfer – Tusche: Teil 2

 

Künstler

  • Wolfgang Abfalter: Sehen und gesehen werden (Siegrid Leitner)
  • Franziska Schemel: Malerei - nicht nur mit Farbe (Dr. Ulrike Fuchs)
  • Planung und Aquaplaning: Die Wasserkünste des Josef Müller-Pauly (Dieter Boger)
  • Roberto Converio: Die Malerei - meine Berufung
  • Renate Fleischer: Gefühlswelten in Farbe (Julia Gall)

 

Bericht

  • Die Künstlerkolonie Worpswede: 1. Teil: Ihre Gründer und die (...) „Malweiber“ (Kornelia Stinn)

 

 

>> Leseprobe