Autoren

Dr. Ulrike Fuchs

  • 9916ea5932Kunsthistorikerin/Germanistin
  • geb. 1953, verh. 3 Kinder, lebt im Westerwald.
  • Studium der Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Germanistik u. Philosophie in Bonn
  • Promotion in Kunstgeschichte bei Prof. Dr. Eduard Trier.
  • 1986 erste Buchveröffentlichung: Der Bildhauer Adolf Donndorf und sein Werk
  • Seither als freie Autorin, Journalistin, Referentin und Dozentin im Bereich Kunst und Kultur tätig.

Prof. Gerlinde Geschwendtner

  • be8a70422fgeb. 1940 in Knittelfeld, Österreich, Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien, sowie Geschichte an der Universität Wien, Abschluss beider Studiengänge mit einem Magister, Professorin an drei Gymnasien. Seminarleiterin für Erwachsenenbildung (Kunstseminare, Workshops und Vorträge).
  • Ausstellungen in Österreich, Deutschland und Griechenland.
  • Autorin verschiedener Kunstfachbücher, Fachartikel in Kunstzeitschriften und der Cartoonreihe ”Mama sein heißt…”.

Julia Henke

  • cbb81805d5geb. 1979 in Wolfenbüttel
  • 1999-2003 Studium der Traditionellen Illustration in San Francisco, USA, an der Academie of Art University BFA-Degree.

Gerhard Hillmayr

  • f00343d8c9geb. 1948 in Reutlingen
  • aufgewachsen in Rottenburg am Neckar
  • Nach zehnjährigem Aufenthalt und Studium in Illustration und Grafikdesign in Kanada lebt und arbeitet er freischaffend als Aquarellmaler, Grafikdesigner, Illustrator, Kursleiter und Autor seit 1980 in Mochenwangen bei Ravensburg.
  • Sein künstlerischer Werdegang begann in Kanada und USA, wo er Mitglied der "Federation of Canadian Artists" war und verschiedene Preise und Auszeichnungen erhielt ("Maxwell Award" FCA; "American Artist", New York; "The Illustrator", Minneapolis). 1985-87 Dozent an der Freien Kunstschule Ravensburg, danach an verschiedenen Volkshochschulen
  • Seit 1992 organisiert er individuelle Aquarell-Seminare, Malkurse und Reisen. Seit 1976 Ausstellungen und öffentliche Ankäufe in Kanada, USA, Schweiz und Deutschland.
  • Gerhard Hillmayr ist Autor zahlreicher Bücher und Veröffentlichungen zum Thema Aquarellmalerei.

Sigrid Leitner

  • Siegrid Leitnergeb. 1956 in Wildshut, Oberösterreich
  • 1984 Matura am Gymnasium für Berufstätige in Linz
  • 1985 – 1990 Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg
  • Während des Studiums Absolvierung mehrerer Praktika, u.a. bei Werbeagenturen und beim ORF in Linz, Kulturabteilung, ab 1990-1994: Max Reinhardt Forschungs- und Gedenkstätte; Ausstellungsorganisation
  • 1994 – 1997 freie Journalistin für den Manstein Verlag und Österreichischen Hausärzteverband, seit 1994 Universität Salzburg, seit 2008 freie Journalistin für den palette Verlag.

Martin Lutz

  • Martin Lutzgeb. 1948 in Ludwigshafen am Rhein
  • Lebt und arbeitet in Dudenhofen bei Speyer und leitet dort zusammen mit seiner Frau eine Aquarellschule
  • Ausbildung als Kunsterzieher an der Pädagogischen Hochschule Kiel, künstlerische Weiterbildung an der Kunstakademie Karlsruhe, seit 1995 freischaffender Künstler
  • Ausstellungen in Europa, USA und Australien, Gewinner zahlreicher Kunstpreise im In- und Ausland

Wolfgang Traub

  • Wolfgang Traubgeb. 1956 in Frankfurt am Main
  • Mit 16 erstes Atelier und erste Veröffentlichungen
  • Studium und danach zwei Jahre Studienaufenthalt in London, wo er zu seinem Weg in der Malerei fand
  • Lebt und arbeitet in Südbaden und stellt europaweit aus
  • Jährlich bietet er vier Termine mit Malseminaren in Griechenland an

Prof. Wolf Wrisch

  • 49eb2dc87fStudierte in Berlin, Stuttgart (Prof. K.R.H. Sonderburg), Hamburg (A. Jones) und London Kunst, Kunstpädagogik und Erziehungswissenschaften (Prof. G. Buck)
  • Danach Lehrtätigkeit in Schule, Pädagogischer Hochschule und Universität.
  • Bis 1998 Professor für Ästhetische Erziehung an der Hochschule Bremen. Er war ”spiritus rector” des ”Instituts für Kunst- und Musik in der Erwachsenenbildung” und später des Studiengangs Bildende Kunst an der Hochschule Bremen.
  • Er war DAAD-Stipendiat (in London) und Kunstpreisträger.
  • In den letzten Jahren verstärkte er sein Engagement in der Erwachsenenbildung:
  • Workshops und Seminare im kunstpraktischen Bereich mit Laien, Künstlern und Dozenten im In- und Ausland.
  • † 2009

Monica Zelt

  • monica_zelt_2012geb. 1971 in Cochem
  • im Berufsleben als ausgebildete Keramikerin und ausgebildete Fahrzeuglackiererin tätig
  • zusätzlich Fachabitur für Gestaltung
  • Umschulung zur Mediengestalterin
  • seit 2004 als Layouterin im palette Verlag tätig
  • und Chefredakteurin der palette & zeichenstift